Borretsch

Der Borretsch gehört mit seinen wunderschön gezeichneten Blüten zu meinen Lieblingsblumen, denn er bringt Farbe in den Garten.

Das auch als Gurkenkraut bekannte Gewächs bildet eine Vielzahl an Blüten, die für die Bienen ncht nur reichlich Nektar sondern auch Pollen bereit halten. Einmal ausgewachsen und von vielen Bienen besucht, kommt der Borretsch in der Regel jedes Jahr von alleine wieder.

Bei zeitlich versetzter Aussat blüht diese raumgreifende Pflanze von Mai bis August.

Written By
More from buhadmin

BBC-Dokumentation über die Ursachen des Bienensterbens

Für die BBC ist die Gefährdung der Bienen ein Thema, auf das...
Read More