Rosmarin

blühender Rosmarin als Futerquelle im Frühling für die Bienen

Die Gewürzpflanze Rosmarin lockt im April mit einer Vielzahl kleiner Blüten die Bienen.

Aber nicht nur die Honigbienen sondern auch die Wildbienen und die Hummeln lassen sich von dieser früh blühenden Pflanze begeistern.

In der Kategorie der Gewürzpflanzen zu denen auch Thymian, Zitronenmelisse und Salbei gehören, öffnet Rosmarin als erstes seine Blüten und bietet den Bienen damit bereits im Frühling ein gutes Nahrungsangebot.

 

Written By
More from buhadmin

Süßkirsche

Die Süßkirschen blühen je nach Sorte und Witterung von Mitte März bis...
Read More